Continental Aerospace Technologies GmbH



HomeUnternehmenProdukteNews & PresseKarriereKontakt



News
Bildarchiv
Pressekontakt
Glossar



Deutsch English




Besuchen Sie auch








Sales & Service








Suche:






Nutzungsbedingungen | Impressum












Die Informationen, die in diesen Pressemitteilungen und Zitaten gegeben werden, waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung genau und richtig. Die Continental Aerospace Technologies GmbH nimmt keine Verpflichtung an, die Informationen zu aktualisieren, um nachfolgende Entwicklungen zu reflektieren.





23. Feb. 2007
Flugschule baut Flotte mit Centurion-Motoren aus

  Lichtenstein/Sachsen – Ein weiterer Flottenbetreiber hat sich erneut für Flugzeuge mit Thielert-Motoren entschieden. Flight Training Adelaide (FTA), ein australisches College in Süd-Australien, hat die ersten vier von insgesamt sieben bestellten DA42 Twin Star überführt, die mit je zwei Centurion Kerosin-Kolbenflugmotoren von Thielert Aircraft Engines GmbH ausgerüstet sind. Die Crew aus mehreren Piloten landete nach einem problemlosen Flug von Österreich nach Australien am 15. Februar 2007 in Adelaide. Die Centurion-Motoren konnten bei diesem Überführungsflug ihre Zuverlässigkeit und Sicherheit wieder unter Beweis stellen. Mit der DA42 wurden bereits mehrere Trans-Atlantik-Flüge und eine Weltumrundung unternommen.

Die hochmodernen Centurion-Motoren zeichnen sich neben ihrer Zuverlässigkeit und Sicherheit dank des redundanten FADEC-Systems (Full Authority Digital Engine Control) vor allem durch einfache Wartung und hohen Bedienungskomfort aus. Zudem senken sie die Betriebskosten um 60 Prozent aufgrund des geringeren Kraftstoffverbrauchs und des niedrigeren Kaufpreises für Kerosin oder Diesel. Daher sind sie vor allem interessant für Flugschulen, Charterunternehmen und Vereine sowie alle Piloten, die von geringen Kosten für Betriebsstoffe und Service profitieren möchten.

FTA ist eine renommierte Flugschule und ein autorisiertes Service-Center für Centurion-Motoren. Diamond Aircraft Industries ist der drittgrößte Hersteller von Flächenflugzeugen in der Allgemeinen Luftfahrt. Diamond konnte im letzten Jahr 33 Prozent mehr Flugzeuge verkaufen als im Vorjahr. Diamond wuchs somit auch dank der Centurion-Motoren von Thielert im Vergleich zum Gesamtmarkt überdurchschnittlich. Der Gesamtmarkt wuchs 2006 nach Angaben der General Aviation Manufacturers Association um 11,6 Prozent.














 

Home | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Login TMG-Service

Allgemeine Lieferbedingungen | Allgemeine Einkaufsbedingungen



© Continental Aerospace Technologies GmbH, 2022