Continental Aerospace Technologies GmbH



HomeUnternehmenProdukteNews & PresseKarriereKontakt



News
Bildarchiv
Pressekontakt
Glossar



Deutsch English




Besuchen Sie auch








Sales & Service








Suche:






Nutzungsbedingungen | Impressum












Die Informationen, die in diesen Pressemitteilungen und Zitaten gegeben werden, waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung genau und richtig. Die Continental Aerospace Technologies GmbH nimmt keine Verpflichtung an, die Informationen zu aktualisieren, um nachfolgende Entwicklungen zu reflektieren.





10. Jul 2005
Diesel-Robin 135 CDI durch EASA zertifiziert

  Lichtenstein – Ein weiteres Flugzeug ist für den Betrieb mit dem Jet-Fuel-Motor Centurion 1.7 zugelassen: die Robin DR400. Am 7. Juli 2005 erhielt der sächsische Motorenhersteller Thielert Aircraft Engines GmbH (TAE) von der European Aviation Safety Agency (EASA) die Ergänzende Musterzulassung für den Einbau des Motors. Der französische Flugzeughersteller Apex Aircraft wird damit zum zweiten OEM-Kunde der TAE. Die Robin von Apex wird unter dem Namen „Robin 135 CDI“ vermarktet werden. Bereits jetzt liegen für das Flugmuster zahlreiche Bestellungen vor.

Der technisch moderne Jet-Fuel-Motor Centurion 1.7 kombiniert mit der traditionellen und bewährten Holzkonstruktion der DR400 ergibt ein Flugzeug mit hervorragenden Flugeigenschaften, das durch den hochmodernen Antrieb nun auch sparsam und einfach zu bedienen ist. Der Verbrauch im Reiseflug beträgt 21 l/h bei einer Geschwindigkeit von 126 kts. Die Reichweite beträgt mit dem 110 Liter-Standardtank 613 NM. Im Steigflug erreicht die Robin 135 CDI 680 ft/min. Wie alle Flugzeuge, die mit Centurion-Motor ausgestattet sind, hat auch die Robin eine vollelektronische Motor- und Propellersteuerung mit Einhebel-Bedienung.

Der Zulassungsumfang der Ergänzenden Musterzulassung erstreckt sich über die Baureihen Robin DR400 RP, 120D, 140B, 180R und 200R. Der Centurion 1.7 wird zunächst in Neuflugzeuge eingebaut. Ein Retrofit-Kit für die Umrüstung von AVGAS-Robins befindet sich in der Entwicklung. Vertrieben wird die Centurion-Robin in Deutschland durch die Firma Intelisano Aviation.














 

Home | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Login TMG-Service

Allgemeine Lieferbedingungen | Allgemeine Einkaufsbedingungen



© Continental Aerospace Technologies GmbH, 2022