Continental Aerospace Technologies GmbH



HomeUnternehmenProdukteNews & PresseKarriereKontakt



News
Bildarchiv
Pressekontakt
Glossar



Deutsch English




Besuchen Sie auch








Sales & Service








Suche:






Nutzungsbedingungen | Impressum












Die Informationen, die in diesen Pressemitteilungen und Zitaten gegeben werden, waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung genau und richtig. Die Continental Aerospace Technologies GmbH nimmt keine Verpflichtung an, die Informationen zu aktualisieren, um nachfolgende Entwicklungen zu reflektieren.





16. Mai 2006
Leistungsklasse abgedeckt: 230PS-Flugmotor angekündigt

  In der Allgemeinen Luftfahrt werden Motorflugzeuge in drei Leistungsklassen kategorisiert. Sie sind mit Motoren ausgestattet, die um die 150 PS, 230 PS oder 350 PS Leistung haben. Thielert bietet mit den Jet-Fuel-Motoren Centurion 1.7 und Centurion 4.0 bereits jetzt Motoren für die untere und die oberste Leistungsklasse an. Nun hat Thielert angekündigt, die mittlere Leistungsklasse ebenfalls abdecken zu wollen. Der neue Motor wird Centurion 3.2 heißen. Er verfügt über 230 PS (172 kW) und wird wie alle Thielert-Motoren auf neuester Dieseltechnologie und zuverlässigen Automobilkomponenten basieren. „Auch der Centurion 3.2 wird über Turboaufladung verfügen und flüssigkeitsgekühlt sein. Neben dem Reduktionsgetriebe wird wieder die bekannte vollelektronische Motorsteuerung (FADEC) eingesetzt, die komfortables Fliegen mit der Einhebel-Bedienung ermöglicht“, kündigt Frank Thielert an. Die Entwicklung und Zertifizierung des Centurion 3.2 erfolge in den nächsten 30 Monaten, so Thielert weiter. Mit dem Erstflug wird Mitte 2007 gerechnet, mit dem Serienanlauf im Jahr 2008. Der Motor wird für Flugzeuge wie die weit verbreitete Cessna 182 geeignet sein.














 

Home | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Login TMG-Service

Allgemeine Lieferbedingungen | Allgemeine Einkaufsbedingungen



© Continental Aerospace Technologies GmbH, 2022